Alchemisten Spiel

Alchemisten Spiel Navigationsmenü

Die Alchemisten ist ein Brettspiel des tschechischen Spieleautors Matúš Kotry, das von der Czech Games Edition veröffentlicht wurde und im deutschen Sprachraum vom Heidelberger Spieleverlag vertrieben wird. Die Spieler beginnen das Spiel mit etwas Gold und ein paar Zutaten, sowie einer Helferkarte. Eine ihrer Phiolen in Spielerfarbe wird auf die 10 der Rufpunkteleiste​. Kein Spiel gleicht dem anderen, da die Zutaten in jeder Partie ihre Wirkung ändern. › Weitere Produktdetails. Mit ähnlichen Artikeln vergleichen. Im neuen Brettspiel von Matús Kotry begeben sich die Spieler als Alchemisten auf die Suche nach Wissen, Ruhm und Reichtum. Hier werden Zutaten. Die Alchemisten ist ein Brettspiel des tschechischen Spieleautors Matúš Kotry, das von der Czech Games Edition veröffentlicht wurde und im deutschen.

Alchemisten Spiel

Die Alchemisten. Wissen, Reichtum und Ruhm in einem Kupferkessel. 14+ Jahre Spieler Min. Czech Games Edition. Autor: Matúš. Die Alchemisten das Spiel günstig bestellen. Zuletzt aktualisiert am Ein Quäntchen Alraunwurzel, eine Rabenfeder drei Mal gut durchrühren und. Im neuen Brettspiel von Matús Kotry begeben sich die Spieler als Alchemisten auf die Suche nach Wissen, Ruhm und Reichtum. Hier werden Zutaten. Um den Elementen auf die Spur zu kommen, müssen die Alchemisten Spiel jeweils zwei Zutaten in ihrem Kupferkessel mischen click dessen Wirkung ausprobieren. Vermehre dein Vermögen, erweitere deine Schiffflotte und nutze im richtigen Moment die Macht der Götter, um deine Position auf den Weltmeeren zu festigen. Die Theorien-Tafel wird noch bereitgelegt und die Drittmittelmarker dort auf den entsprechenden Feldern click here und die Spieler WГ¤hrung Fr eine ihrer Phiolen auf Click Kki Andrew Gilding Darts die Tafel umrundenden Rufleiste. Der erste Spieler, der die Aktion mit den Studenten nutzt, muss auf jeden Fall nichts dafür bezahlen. Die zahlreichen Ergebnismarker werden als allgemeiner Vorrat neben den Spielplan gelegt, ebenso die Goldmünzen. Die Alchemisten. Wissen, Reichtum und Ruhm in einem Kupferkessel. 14+ Jahre Spieler Min. Czech Games Edition. Autor: Matúš. Die Alchemisten das Spiel günstig bestellen. Zuletzt aktualisiert am Ein Quäntchen Alraunwurzel, eine Rabenfeder drei Mal gut durchrühren und. Falls ihr trotzdem lieber ohne App spielen wollt, kein Problem. (siehe nächste Seite). Die Spieler können sich ein Gerät teilen. Nach dem Download startet ihr die. Das Spiel muss lieferbar oder vorbestellbar sein. Ausverkaufte Titel oder Spiele, die nicht auf Lager sind, werden nicht berücksichtigt. 2) Nach deiner Anmeldung​. Der gewiefteste Alchemist wird am Ende mit den meisten Siegpunkten gewinnen. Spielvorbereitung: Vor dem Spiel steht der Aufbau des Spielplans und das. Teilchen von Elementen? Erstickungsgefahr wegen verschluckbarer Kleinteile. Nach Kki Spielrunden ist dann Schluss. TopScratch Treefrog Twilight Creati. Das Ziel ist ja die besten Tränke herzustellen, aber jemand read article diese ja auch probieren, ob sie auch wirklich etwas taugen. Top 10 Brettspiele. Https://love2drive.co/online-casino-best/oj-simpson-handschuh.php Spieler agieren als Alchemisten und brauen als solche allerlei Tränke, veröffentlichen Theorien zur Herstellung derselben und verkaufen sie an Abenteurer. Czech Games Edi. Lieber nicht. Petersen Games Phalanx Games phantastischer. Maximale Spieldauer: Min. Tränke an Abenteurer verkaufen Aktion Tränke verkaufen: In jeder Spielrunde gelangt ein neuer Abenteurer in die Stadt, der Kki der Suche nach bestimmten Tränken ist und dafür auch gutes Geld bezahlen kann. Der Kupferkessel steht Alchemisten Spiel wartet auf die Zutaten. Konnte ein Alchemist bereits mehrere Theorien zu verschiedenen Zutaten veröffentlichen, kann er sich aus der Mitte des Plans eines der Drittmittel-Plättchen nehmen. Das Spielmaterial ist sehr schön und von sehr guter Qualität. Des Weiteren erhält jeder Spieler vor Spielbeginn zwei Helferkarten und drei Zutatenkarten vom jeweiligen Nachziehstapel. Verfügbarkeit geändert von Lagerbestand nicht bekannt zu sofort verfügbar bei Brettspielversand. Zip-Beutel xmm Stk. Und wenn du schon dabei bist, widerlege die lächerlichen Theorien, die deine sogenannten Kollegen veröffentlicht click here.

Alchemisten Spiel Video

Der Stapel wird dann auf das Abenteurerfeld des Plans gelegt. Der erste Abenteurer wird sofort aufgedeckt.

Die zahlreichen Ergebnismarker werden als allgemeiner Vorrat neben den Spielplan gelegt, ebenso die Goldmünzen. Die Drittmittel-Plättchen werden hier auf die passenden Felder gelegt.

Die acht Elementmarker werden unter dem Plan bereitgelegt. Pro Spielerfarbe wird eine Phiole auf das Feld 10 der Rufleiste gestellt. Der kleinste Spielplan für die Leistungsschau wird bereits jetzt bereitgelegt.

Dieser wird allerdings erst in der finalen Spielrunde benötigt. Das Spielerzubehör: Jeder Spieler entscheidet sich für eine Farbe und nimmt sich dazu passend seine Phiolen und Aktionssteine, ein Spieler-Tableau, zwei Goldmünzen, einen Sichtschirm mit Kupferkessel und Forschungsblock, vier Rabattkarten und alle Siegel.

Des Weiteren erhält jeder Spieler vor Spielbeginn zwei Helferkarten und drei Zutatenkarten vom jeweiligen Nachziehstapel.

Von den Helferkarten darf er er jedoch nur eine behalten, die zweite kommt sofort auf den Ablagestapel. Der Sichtschirm stellt das Labor des Alchemisten dar.

Obendrauf wird der Kupferkesse gesteckt, der Forschungsblock wird vor die Elementpyramide gelegt.

Öffentlich sichtbar ist dagegen das Spieler-Tableau und das Gold des Alchemisten. Ziel des Spiels ist es, die meisten Ruhmespunkte zu sammeln.

Hierzu müssen die Alchemisten Tränke brauen, aus den Ergebnissen Schlussfolgerungen ziehen und ihre Theorien über bestimmte Zutaten und Elemente publizieren.

Insgesamt acht verschiedene Zutaten befinden sich im Spiel. Jede Zutat enthält genau ein alchemistisches Element, das sich aus drei Teilchen zusammensetzt.

Bei Spielbeginn ist kein einziges alchemistisches Element bekannt! Um den Elementen auf die Spur zu kommen, müssen die Alchemisten jeweils zwei Zutaten in ihrem Kupferkessel mischen und dessen Wirkung ausprobieren.

Dabei erhält der Spieler immer einen bestimmten Trank, der Auskunft über eines der Teilchen des Elements gibt. Aus den eigenen Experiment müssen die Spieler ihre Schlüsse ziehen.

Jedes Ergebnis wird dabei immer in der Elementpyramide eingetragen und die Schlussfolgerungen im Forschungsblock notiert.

So behalten die Spieler einen guten Überblick über den aktuellen Stand ihrer Forschung — und alles streng geheim hinter dem Sichtschirm. Allein durch diese Information lässt sich die Anzahl der möglichen Elemente von acht auf vier halbieren.

Je mehr Informationen ein Alchemist über die verschiedenen Zutaten sammelt, umso gezielter kann er seine Forschung betreiben und teilweise sogar neue Erkenntnisse per Ausschlussverfahren erlangen.

Ist ein alchemistisches Element gefunden, kann der Spieler hierüber eine Theorie aufstellen diese Zutat beinhaltet folgendes Element!

Aber Achtung, falsche Theorien können von den Mitspielern auch widerlegt werden, was zum Verlust von Ruhm führt. Die Alchemisten lässt sich bequem über eine eigens erstellte, kostenlose App spielen oder aber mit einem zusätzlichen Spieler, der die Spielleitung übernimmt.

In der App kann ein neues Spiel erstellt oder aber altes Spiel fortgesetzt werden. Die App ordnet dabei die verschiedenen Elemente den Zutaten zu.

Ebenso die Leistungsschau, die nur in der finalen Spielrunde von Bedeutung ist. Ohne die App muss ein Spieler die Rolle des Spielleiters einnehmen und hinter einem Sichtschirm jedes Element jeweils einer Zutat zuordnen.

Hierfür liegt dem Spiel eigens Spielzubehör bei. Der auserwählte Spieler übernimmt dann die Rolle der App und teilt den Spielern jeweils mit, welcher Trank durch das Mischen von Zutaten entstanden ist.

Er prüft auch die Theorien und leitet die Leistungsschau am Ende des Spiels. Das Spiel ohne App ist erst ab drei Spielern möglich.

Jetzt geht es endlich los! In jeder Spielrunde können sie hierzu aus verschiedenen Aktionen wählen. Gespielt wird insgesamt über sechs Runden.

Am Ende jeder Runde gibt es Punkte für die erbrachten Leistungen. Festlegen der Spielerreihenfolge: Der Startspieler beginnt und stellt eine seiner Phiolen auf sein Wunschfeld in der Spielreihenfolgeleiste.

Die anderen Spieler folgen nacheinander im Uhrzeigersinn und stellen ebenfalls eine ihrer Phiolen auf einem noch freien Feld ab.

Das oberste Feld der Leiste ist kostenpflichtig, garantiert aber das Privileg des Startspielers für die laufende Runde.

Die unteren Felder sind alle kostenlos. Diese können sich die Spieler sofort vom entsprechenden Nachziehstapel nehmen.

Aktionen festlegen: Der Startspielermarker hat ab sofort keine Bedeutung. Jetzt gilt die gerade festgelegte Spielerreihenfolge — allerdings rückwärts!

Der letzte Spieler unterste Phiole muss alle seine Aktionsmarker auf den Spielfeldern seiner Wahl verteilen. Danach folgt der vorletzte Spieler und so weiter, bis zuletzt der neue Startspieler seine Aktionsmarker platziert.

Je später man hier also an die Reihe kommt, umso besser kann man den eigenen Spielzug planen, da man zuvor genau beobachten kann, auf welche Felder sich die Mitspieler konzentrieren.

Ein Vorteil, den man nicht unterschätzen sollte! Das Ausführen der eigentlichen Aktionen erfolgt wieder in der richtigen Spielerreihenfolge.

Wer seine Aktionsmarker zuletzt platziert hat, ist also auch sofort mit der Ausführung des ersten Aktionsfeldes auf dem Spielplan dran.

Die Karte wird direkt auf die Hand genommen und kann in der laufenden Spielrunde noch eingesetzt werden. Wird eine Zutat aus der Auslage genommen, wird der freie Platz nicht sofort wieder aufgefüllt — nachfolgende Spieler haben also eine geringere Auswahl.

Haben alle Spieler ihre Aktionen genutzte, werden alle verbliebenen Zutaten aus der offenen Auslage entfernt.

Durch diese Aktion können die Spieler eine ihrer nicht benötigten Zutatenkarten an einen erfahreneren Alchemisten abtreten.

Dieser verwandelt die Zutat in Gold und tritt eine Goldmünze an den entsprechenden Spieler ab.

Auf diese Weise kommt man recht schnell an Geld. Aktion Tränke verkaufen: In jeder Spielrunde gelangt ein neuer Abenteurer in die Stadt, der auf der Suche nach bestimmten Tränken ist und dafür auch gutes Geld bezahlen kann.

Wählt ein Spieler die Aktion, muss er zwei seiner Aktionsmarker einsetzen. Der erste wird auf einen der geforderten Tränke gelegt, der zweite auf die Qualitätsstufe, die ihm der Spieler garantieren kann richtige Farbe, richtige Ladung, exakt der geforderte Trank?

Jeder Trank kann nur einmal verkauft werden. Welcher Spieler hier zum Zuge kommt, wird über das Angebot und die Nachfrage bestimmt. Die eigentlich gültige Spielerreihenfolge kann hier mittels Rabbatkarten ausgehebelt werden, damit der Letztplatzierte auch eine Chance hat.

Durch den Verkauf eines Trankes an einen Abenteurer kann ein Spieler sofort bis zu vier Goldmünzen in seine Forschungskasse spülen.

Aktion Artefakte erwerben: Jedes Artefakt, dass ein Alchemist besitzt, verleiht ihm bestimmte Zusatzfähigkeiten.

Einige können nur einmal eingesetzt werden, andere haben dagegen für das gesamte Spiel Gültigkeit.

Zudem bringen Artefakte bei Spielende zusätzlich Siegpunkte ein. Sie können entweder ahnungslose Studenten dafür bezahlen, dass diese allerlei unbekanntes Gebräu trinken oder, sollte das Geld knapp sein, das Zeug einfach selber trinken.

Der erste Spieler, der die Aktion mit den Studenten nutzt, muss auf jeden Fall nichts dafür bezahlen. Kommt bei dem Gebräu aber Trank mit negativer Ladung raus, dann ist der Student beim nächsten Trank vorgewarnt und verlangt dafür eine Goldmünze.

Sein wissenschaftlicher Eifer sinkt also, wenn er schlechte Erfahrungen sammelt. Zum Glück wird jede Spielrunde ein neuer Student angeworben, der anfangs wieder ahnungslos ist und unentgeltlich arbeitet.

Der Selbstversuch ist dagegen immer gratis, kann aber verheerende Folgen haben. Hat man einen Wahnsinnstrank gebraut blau und negativ geladen , verliert man nicht nur die Erinnerung an das Experimant, sondern auch einen Rufpunkt.

Entsteht ein Lähmungstrank grün und negativ geladen , muss der Spieler seine Phiole jetzt schon für die kommende Runde auf das unterste Feld der Spielerreihenfolgeleiste legen.

Er ist also als letzter Spieler an der Reihe. Trinkt man dagegen pures Gift rot mit negativer Ladung muss man ins Hospital.

Um das zu markieren, legt der Alchemist einen seiner Aktionssteine ins Krankenhaus. Dieser Aktionsstein steht ihm in der Folgerunde nicht zur Verfügung.

Wer sich seiner Sache sicher ist und das Element einer Zutat indentifiziert hat, der sollte schnellstmöglich seine Theorie publizieren.

Daneben platziert der Alchemist dann verdeckt eines seiner Siegel. Für jede Publikation gibt es sofort einen Rufpunkt. Hat ein anderer Mitspieler an dem gleichen Element geforscht, kann er die Theorie zwar nicht erneut veröffentlichen, aber zumindest darf er diese unterstützen.

Auch hierbei zahlt er eine Goldmünze und legt sein Siegel ebenfalls verdeckt unter das des Mitspielers.

Wer sich einen Namen macht, bekommt auch mehr Geld! Konnte ein Alchemist bereits mehrere Theorien zu verschiedenen Zutaten veröffentlichen, kann er sich aus der Mitte des Plans eines der Drittmittel-Plättchen nehmen.

Franjos Fred Distributi.. GameWorks Geek Attitude G.. Gigamic Giochix Edizion.. Golden Egg Game.. Granna Sp. Greater Than Ga.. Greenbrier Game..

Hard Boiled Gam.. Hasbro Hazgaard Editio.. Holy Grail Game.. Horrible Games Howling Hog Gam.. Inside the Box.. Inside Up Games intellego holzs..

Jolly Thinkers.. Jordan Draper G.. Jumbo Jumping Turtle.. Junk Spirit Gam.. Jury Spiel des.. Nostheide Verla.. NSKN Legendary..

Nürnberger Spie.. Pako Sako Pandasaurus Gam.. Parker Passport Game S.. Petersen Games Phalanx Games phantastischer.. Portal Publishi..

Repos Productio.. Restoration Gam.. Rio Grande Game.. River Horse Rock Manor Game.. Sand Castle Gam..

Sierra Madre Ga.. Silver Bear Sinister Fish G.. Sirlin Games Sit Down! Spiele von Dori.. Splotter Spelle.. Steffen-Spiele Steve Jackson G..

Stone Blade Ent.. Stonemaier Game.. Stronghold Game.. Tea Time Produc.. The Creativity.. Thornhenge Thundergryph Ga.. Thunderworks Ga..

TopScratch Treefrog Twilight Creati.. Udo Grebe Gamed.. Überplay Ulisses Spiele Underground Gam.. White Goblin Ga..

White Wizard Ga.. Whyme Winning Moves Wizards of the.. MwSt zzgl. Jetzt bewerten! Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet.

Erstickungsgefahr wegen verschluckbarer Kleinteile. Ob ich ihn selbst probieren soll? Lieber nicht. Wozu hat man Studenten? Willkommen in der Welt der Alchemisten!

Experimentiere mit magischen Substanzen, erforsche alchemistische Elemente und verkaufe deine Zaubertränke an Abenteurer.

Blackrock Editi.. Blaubart Verlag Blue Cocker Gam.. Borderline Edit.. Burnt Island Ga.. Clevergreen Boa..

Cosmodrome Game.. Cranio Creation.. Cryptozoic Ente.. Cube Factory of.. Cubicle Culinario Morta.. Cwali Czech Board Gam.. Czech Games Edi..

Daily Magic Gam.. Dann Kriss Game.. Finn's Game.. Dragon Dawn Pro.. Drawlab Enterta.. Drei Hasen in d.. Drei Magier Spi..

Edition Spielwi.. Family Games Fantasmagoria Fantasy Flight.. Fantasy Flight.. Fantasy Product.. Ferti Feuerland Spiel.. Final Frontier..

Fireside Games First Fish Game.. Floodgate Games Flying Frog Pro.. Folded Space Formal Ferret G.. Fowers Games Foxmind Games B..

Franjos Fred Distributi.. GameWorks Geek Attitude G.. Gigamic Giochix Edizion.. Golden Egg Game.. Granna Sp. Greater Than Ga.. Greenbrier Game..

Hard Boiled Gam.. Hasbro Hazgaard Editio.. Holy Grail Game.. Horrible Games Howling Hog Gam.. Inside the Box.. Inside Up Games intellego holzs..

Jolly Thinkers.. Jordan Draper G.. Jumbo Jumping Turtle.. Junk Spirit Gam.. Jury Spiel des.. Nostheide Verla.. NSKN Legendary.. Nürnberger Spie..

Pako Sako Pandasaurus Gam.. Parker Passport Game S.. Petersen Games Phalanx Games phantastischer.. Portal Publishi.. Repos Productio..

Restoration Gam.. Rio Grande Game..

Spielzubehör von die Alchemisten. Hier können die Alchemisten nochmal Rufpunkte ergattern durch das Vorführen von Tränken. Die richtigen Zutaten sammeln und entsprechende Kombinationen herauszufinden, bleibt die durchgehende Aufgabe. Neuheiten Nürnberg Der erste Spieler, der die Aktion mit den Studenten nutzt, muss auf jeden Fall nichts dafür bezahlen. Czech Games Edition. Deine Daten werden für keinen anderen Zweck als die Versendung des Preisalarms verwendet und nicht an Dritte weitergegeben. Mithilfe dieser Cookies können wir beispielsweise die Besucherzahlen und den Effekt Alchemisten Spiel Seiten im Blog ermitteln und unsere Inhalte optimieren. Und beides zurecht. Hierzu zahlt er zusätzlich zum Gold an die Redaktion Bank auch ein Gold an denjenigen, der die Theorie aufgestellt hat. Alchemisten Spiel weiss das Spiel auch optisch sehr Hubertshofen Beste Spielothek finden in überzeugen und macht Laune auf das Spiel bzw. Die Crew reist gemeinsam zum 9. Nun zeigt einem die App, ob man mit seiner Vermutung recht hatte. Alchemisten Spiel Alchemisten Spiel

Parker Passport Game S.. Petersen Games Phalanx Games phantastischer.. Portal Publishi.. Repos Productio..

Restoration Gam.. Rio Grande Game.. River Horse Rock Manor Game.. Sand Castle Gam.. Sierra Madre Ga.. Silver Bear Sinister Fish G.. Sirlin Games Sit Down!

Spiele von Dori.. Splotter Spelle.. Steffen-Spiele Steve Jackson G.. Stone Blade Ent.. Stonemaier Game.. Stronghold Game.. Tea Time Produc..

The Creativity.. Thornhenge Thundergryph Ga.. Thunderworks Ga.. TopScratch Treefrog Twilight Creati.. Udo Grebe Gamed.. Überplay Ulisses Spiele Underground Gam..

White Goblin Ga.. White Wizard Ga.. Whyme Winning Moves Wizards of the.. MwSt zzgl. Jetzt bewerten! Nicht für Kinder unter 36 Monaten geeignet.

Erstickungsgefahr wegen verschluckbarer Kleinteile. Ob ich ihn selbst probieren soll? Lieber nicht.

Wozu hat man Studenten? Willkommen in der Welt der Alchemisten! Experimentiere mit magischen Substanzen, erforsche alchemistische Elemente und verkaufe deine Zaubertränke an Abenteurer.

Mit dem Erlös kannst du Artefakte erwerben, die dir bei deiner Forschung helfen. Publiziere deine Ergebnisse und sichere dir begehrte Drittmittel.

Und wenn du schon dabei bist, widerlege die lächerlichen Theorien, die deine sogenannten Kollegen veröffentlicht haben. Willst du lieber ein Experiment durchführen oder auf gut Glück publizieren, bevor es ein anderer tut?

Wäre es besser, sein Geld in die Unterstützung einer vielversprechenden Theorie zu investieren oder auf ein Artefakt zu sparen?

Und ist es wirklich klug, einem axtschwingenden Barbaren einen Trank zu verkaufen, dessen Wirkung man nicht kennt?

Jede Partie ist anders. Eine kostenlose App die zum Spielen nicht zwingend notwendig ist verwandelt dein Tablet oder Smartphone in ein alchemistisches Lesegerät und sorgt für immer neue Spannung.

Fragen Sie uns einfach, falls Sie weitere Informationen zu diesem Artikel benötigen oder ein bestimmtes Spiel in unserem Shop nicht finden können.

Alle Rechte vorbehalten. Letzte Aktualisierung unserer Artikel: Samstag, Neuheiten Nürnberg Sofort lieferbar. Jetzt kaufen:.

Bitte wählen 12spiel 25th Century Ga.. Mein Konto. Über uns. Die Alchemisten. Matius Kotry. Czech Games Edition Die Spieler agieren als Alchemisten und brauen als solche allerlei Tränke, veröffentlichen Theorien zur Herstellung derselben und verkaufen sie an Abenteurer.

All dies natürlich im Wettstreit gegen konkurrierende Alchemisten, insbesondere, wenn es sich um die Entdeckung von neuen Tränken handelt, denn nicht jeder wird die Erkenntnisse erlangen aus welchen Kräutern sich auch brauchbare Tränke herstellen lassen.

Der gewiefteste Alchemist wird am Ende mit den meisten Siegpunkten gewinnen. Spielvorbereitung: Vor dem Spiel steht der Aufbau des Spielplans und das Sortieren des sehr reichhaltigen Spielmaterials.

Dabei gilt es zu entscheiden, ob man die einfachere oder schwerere Version spielen will und wieviele Spieler dabei sind, da sich beim Aufbau einige Details unterscheiden.

Entsprechend wird die gewünschte Seite des Spielbrettes in die Tischmitte gelegt und mit den Ergebnis- und Goldmarkern auf ihren Plätzen bestückt.

Ebenso wird die Artefakt- und Zutatenauslage vorbereitet sowie die Konferenz- und Abenteurer-Plättchen.

Die Theorien-Tafel wird noch bereitgelegt und die Drittmittelmarker dort auf den entsprechenden Feldern platziert und die Spieler stellen eine ihrer Phiolen auf Feld 10 der die Tafel umrundenden Rufleiste.

Die Spieler erhalten jeweils in ihrer Wunschfarbe Spielertafel, Siegel, Rabattkarten, Aktionswürfel je nach Spielerzahl und das zusammen zu setzende Labor.

Der ermittelte Startspieler erhält noch den Startspielermarker. Ansonsten wird die App kostenfrei heruntergeladen und installiert und den Anweisungen gefolgt.

Spielziel: Die meisten Siegpunkte zu erhalten! Spielablauf: Über die 6 Runden des Spiels, machen die Spieler zu Beginn immer die Reihenfolge aus, in der sie am Zug sind, legen Aktionen fest und führen sie aus.

Die Reihenfolge ist wie bei allen Workerplacement-Spielen durchaus entscheidend bei bestimmten Aktionen bzw.

So hat der Spieler am Zug die Wahl eine spätere Position zu wählen, um mehr Zutatenkarten zu ziehen oder eine frühere, um die Mitspieler anschliessend beobachten zu können, für welche Aktionsfelder sie sich entscheiden, was durchaus Vorteile mit sich bringt.

Die in der 1. Runde zur Verfügung stehenden Aktionen: "Zutaten sammeln", "Zutat transmutieren" und "Artefakt kaufen", werden dabei mit den Würfeln der Spieler belegt, entsprechend der vorgegebenen Platzierungsfelder - manche kosten mehr, manche weniger.

Dann gibt es da noch die Möglichkeiten der Testversuche und zwar an Studenten oder sich selbst. Das Ziel ist ja die besten Tränke herzustellen, aber jemand muss diese ja auch probieren, ob sie auch wirklich etwas taugen.

Die richtigen Zutaten sammeln und entsprechende Kombinationen herauszufinden, bleibt die durchgehende Aufgabe.

Dazu kann immer wieder mit der App via Smartphone kontrolliert werden, ob man richtig liegt, indem die zwei Zutatenkarten gescannt werden.

Um fertiggestellte, brauchbare Tränke in Gold zu wandeln, bedarf es dagegen keiner alchemistischen Künste, sondern einfach der ausliegenden Abenteurer.

Ab Runde 2 kann man Tränke an diese verkaufen, zu unterschiedlichen Preisen, bei differenten Qualitätsversprechen - Angebot und Nachfrage regeln das Wirtschaftliche.

Hier gibt es dann auch nochmal einen schönen Konkurrenzkampf, denn Theorien können einerseits unterstützt, andererseits aber auch angezweifelt und evtl.

Am Rundenende, wenn alle Spieler ihre Aktionen vollzogen haben, wird der Alchemist des Monats gekürt der, mit den meisten Siegeln auf der Theorientafel , für nicht nutzbare eingesetzte Würfel erhält jeder Spieler Helferkarten, ein neuer Abenteurer wird nachgelegt, evtl.

Spielende: Das Spiel endet nach der 6. Diese finale Runde wird auch entsprechend in der App ausgewählt. Hier führen die Spieler noch Tränke vor, erhalten Ruf- bzw.

Siegpunkte oder auch nicht und abschliessend wird die übliche Helferkarte verteilt. Jetzt gilt die gerade festgelegte Spielerreihenfolge — allerdings rückwärts!

Der letzte Spieler unterste Phiole muss alle seine Aktionsmarker auf den Spielfeldern seiner Wahl verteilen. Danach folgt der vorletzte Spieler und so weiter, bis zuletzt der neue Startspieler seine Aktionsmarker platziert.

Je später man hier also an die Reihe kommt, umso besser kann man den eigenen Spielzug planen, da man zuvor genau beobachten kann, auf welche Felder sich die Mitspieler konzentrieren.

Ein Vorteil, den man nicht unterschätzen sollte! Das Ausführen der eigentlichen Aktionen erfolgt wieder in der richtigen Spielerreihenfolge.

Wer seine Aktionsmarker zuletzt platziert hat, ist also auch sofort mit der Ausführung des ersten Aktionsfeldes auf dem Spielplan dran.

Die Karte wird direkt auf die Hand genommen und kann in der laufenden Spielrunde noch eingesetzt werden. Wird eine Zutat aus der Auslage genommen, wird der freie Platz nicht sofort wieder aufgefüllt — nachfolgende Spieler haben also eine geringere Auswahl.

Haben alle Spieler ihre Aktionen genutzte, werden alle verbliebenen Zutaten aus der offenen Auslage entfernt. Durch diese Aktion können die Spieler eine ihrer nicht benötigten Zutatenkarten an einen erfahreneren Alchemisten abtreten.

Dieser verwandelt die Zutat in Gold und tritt eine Goldmünze an den entsprechenden Spieler ab. Auf diese Weise kommt man recht schnell an Geld.

Aktion Tränke verkaufen: In jeder Spielrunde gelangt ein neuer Abenteurer in die Stadt, der auf der Suche nach bestimmten Tränken ist und dafür auch gutes Geld bezahlen kann.

Wählt ein Spieler die Aktion, muss er zwei seiner Aktionsmarker einsetzen. Der erste wird auf einen der geforderten Tränke gelegt, der zweite auf die Qualitätsstufe, die ihm der Spieler garantieren kann richtige Farbe, richtige Ladung, exakt der geforderte Trank?

Jeder Trank kann nur einmal verkauft werden. Welcher Spieler hier zum Zuge kommt, wird über das Angebot und die Nachfrage bestimmt.

Die eigentlich gültige Spielerreihenfolge kann hier mittels Rabbatkarten ausgehebelt werden, damit der Letztplatzierte auch eine Chance hat.

Durch den Verkauf eines Trankes an einen Abenteurer kann ein Spieler sofort bis zu vier Goldmünzen in seine Forschungskasse spülen. Aktion Artefakte erwerben: Jedes Artefakt, dass ein Alchemist besitzt, verleiht ihm bestimmte Zusatzfähigkeiten.

Einige können nur einmal eingesetzt werden, andere haben dagegen für das gesamte Spiel Gültigkeit. Zudem bringen Artefakte bei Spielende zusätzlich Siegpunkte ein.

Sie können entweder ahnungslose Studenten dafür bezahlen, dass diese allerlei unbekanntes Gebräu trinken oder, sollte das Geld knapp sein, das Zeug einfach selber trinken.

Der erste Spieler, der die Aktion mit den Studenten nutzt, muss auf jeden Fall nichts dafür bezahlen. Kommt bei dem Gebräu aber Trank mit negativer Ladung raus, dann ist der Student beim nächsten Trank vorgewarnt und verlangt dafür eine Goldmünze.

Sein wissenschaftlicher Eifer sinkt also, wenn er schlechte Erfahrungen sammelt. Zum Glück wird jede Spielrunde ein neuer Student angeworben, der anfangs wieder ahnungslos ist und unentgeltlich arbeitet.

Der Selbstversuch ist dagegen immer gratis, kann aber verheerende Folgen haben. Hat man einen Wahnsinnstrank gebraut blau und negativ geladen , verliert man nicht nur die Erinnerung an das Experimant, sondern auch einen Rufpunkt.

Entsteht ein Lähmungstrank grün und negativ geladen , muss der Spieler seine Phiole jetzt schon für die kommende Runde auf das unterste Feld der Spielerreihenfolgeleiste legen.

Er ist also als letzter Spieler an der Reihe. Trinkt man dagegen pures Gift rot mit negativer Ladung muss man ins Hospital.

Um das zu markieren, legt der Alchemist einen seiner Aktionssteine ins Krankenhaus. Dieser Aktionsstein steht ihm in der Folgerunde nicht zur Verfügung.

Wer sich seiner Sache sicher ist und das Element einer Zutat indentifiziert hat, der sollte schnellstmöglich seine Theorie publizieren.

Daneben platziert der Alchemist dann verdeckt eines seiner Siegel. Für jede Publikation gibt es sofort einen Rufpunkt.

Hat ein anderer Mitspieler an dem gleichen Element geforscht, kann er die Theorie zwar nicht erneut veröffentlichen, aber zumindest darf er diese unterstützen.

Auch hierbei zahlt er eine Goldmünze und legt sein Siegel ebenfalls verdeckt unter das des Mitspielers. Wer sich einen Namen macht, bekommt auch mehr Geld!

Konnte ein Alchemist bereits mehrere Theorien zu verschiedenen Zutaten veröffentlichen, kann er sich aus der Mitte des Plans eines der Drittmittel-Plättchen nehmen.

Diese bringen ihm ein höheres Einkommen für die folgenden Spielrunden und erleichtern die eigene Forschung.

Er wird quasi ab sofort gesponsert. Wer hier insgesamt schnell vorankommen möchte, kann beim Aufstellen einer Theorie natürlich auch Bluffen.

Denn auch eine falsche Theorie muss ja erst einmal von jemandem widerlegt werden. Allerdings ist das Risko des späteren Rufschadens nicht gerade gering.

Möchte ein Spieler eine Theorie widerlegen, muss das falsche Teilchen des Elements benennen und seine Vermutung auch beweisen per App oder über den Spielleiter, siehe weiter oben.

Behält der zweifelnde Spieler Recht, erhält er sofort zwei Rufpunkte. Um den Ruf des Publizisten und dessen Unterstützer steht es dagegen schlecht.

Je nach eingesetztem Siegel können diese jetzt Rufpunkte verlieren. Am Ende jeder Runde werden die Forschungsleistungen der Spieler gewertet und die Folgerunde wird vorbereitet.

In der letzten Spielrunde kommt noch eine Neuheit ins Spiel. Hier können in der finalen Runde keine Tränke mehr getestet, dafür aber vorgeführt werden.

Hier können die Alchemisten also beweisen, was sie bei Ihrer Forschung gelernt haben. Kann ein Spieler als erster einen bestimmten Trank brauen und stimmt das angekündigte Element mit dem Ergbenis überein, dann erhält er weitere Rufpunkte.

Am Ende der letzten Spielrunde gibt es natürlich nochmals Punkte wie in den Vorrunden. Dann erfolgt die Schlusswertung.

Jeder Spieler wandelt seine Rufpunkte in Siegpunkte um und addiert diese mit den Punkten, die er von Artefakten und Drittmitteln erhält.

Zuletzt kann noch das Vermögen eingerechnet werden. Drei Goldmünzen entsprechen einem Siegpunkt. Wer jetzt insgesamt die meisten Punkte hat, gewinnt das Spiel.

Die Alchemisten war auf der Spiel14 in Essen eines der Spiele, bei dem man kaum einen Platz am Tisch ergattern konnte.

Das Spiel selbst war ebenfalls recht schnell ausverkauft. Und beides zurecht. Spiele rund um Alchemisten und Zauberer gibt es viele.

Die App zum Spiel funktioniert hervorragend, wird den Spielern aber — dank der Spielleiterfunktion — auch nicht aufgezwungen.

Man muss nur berücksichtigen, dass das Spiel nur mit App zu zweit spielbar ist. Das Spielzubehör ist sehr umfangreich und von sehr guter Qualität.

Vor der ersten Partie muss man aber definitiv Lesearbeit leisten. Gerade beim ersten Überfliegen wirken die Informationen noch sehr anstrakt.

Teilchen von Elementen? Hier sollte man sich erst einmal auf den Spielablauf konzentrieren und nicht gleich zu Beginn in Details verlieren.

Wer die Einstiegshürde meistert, den erwartet aber ein recht flüssiges Spiel, dass mit vielen bekannte Mechanismen aufwartet und darin hervorragend die eigenen Ideen aufgehen lässt.

Eigentlich hätte das als Spiel schon gereicht. Durch die zahlreichen Aktionen wirkt wird das gesamte Alchemie-Thema noch besser beleuchtet und verpasst dem Ganzen einen perfekten Rahmen, das Spiel wirkt an manchen Stellen dann aber auch etwas überladen.

Beispielsweise hätte es nicht zwingend noch Rabattkarten für den Verkauf von Tränken an Abenteurer gebraucht, womit die Spielerreihenfolge wieder ausgehebelt wird.

Etwas weniger wäre hier manchmal besser gewesen. Insgesamt hat uns das Spiel aber auf ganzer Strecke überzeugt und wird immer mal wieder auf den Spieltisch landen.

Klasse Umsetzung, tolles Material und verbunden mit der App teilweise auch ein neues Brettspielerlebnis — im positiven Sinn.

Zu allen Gesellschaftsspielen bieten wir ausführliche Spielanleitungen, Bilder und einen Testbericht inklusive Bewertung an.

Alle Rechte vorbehalten. Sign in. Log into your account. Ihr Benutzername. Ihr Passwort. Password recovery. Ihre E-Mail. Der Kartograph.

Als Kartograph begeben wir uns erneut in das Universum von Roll Player. Hier sollen nun die weiter nördlich gelegenen Reiche erkundet und dem Königreich Trails of Tucana.

In Trails of Tucana errichten die Spieler ein umfangreiches Wegenetz, das kreuz und quer über die in Vergessenheit geratene Inselgruppe Tucana führt.

Dabei verbinden Oder besser gesagt, um das Der weisse Hai. Der Film und seine Musik sind bereits Klassiker und gehören in die Kategorie "sollte man kennen".

Das Brettspiel Der weisse Hai greift das Filmthema In der Silver — Amulett. Nur dieses Mal übernehmen die Spieler nicht selbst geheime Rollen, die im Beim Brettspiel Ozeane handelt es sich um ein eigenständiges Spiel aus der beliebten Evolution-Reihe.

Wie es der Name des Spiels bereits andeutet, betreten die Die Crew reist gemeinsam zum 9. Seit dem August wird unsere Sonne nur noch von 8 Planeten umkreist.

Sherlock Serie 2 — Fälle 4 — 6. Wieder dürfen wir uns in drei brandneuen Fällen mit dem Hex Roller. Die Spieler würfeln und tragen die Ergebnisse in sechseckige Felder eines Hexrasters auf ihrem Spielblock Qwixx on Board.

Das Würfelspiel Qwixx entwickelt sich immer mehr zu einem modernen Klassiker. Qwixx on Board setzt hier noch eine Schippe drauf und erweitert das bekannte Mit Qwixx und diversen Ablegern hat das ja schon Snowman Dice.

Einmal im Jahr findet am Nordpol das Schneemann-Rennen statt. Im Würfelspiel Snowman Dice gilt somit, so schnell wie möglich eigene Schneemänner zu bauen und Wizard — Das Würfelspiel.

Mit dem Wizard Würfelspiel erscheint eine Spielvariante zu einem der erfolgreichsten Stichkartenspielen der Welt. Foto Fish. Jede Runde wird ein bestimmtes Fischmotiv gesucht.

Wer hier am schnellsten die richtigen Speedy Roll — Kinderspiel des Jahres Nach dem irgendwie erfrischend anderem Memory-Spiel Memoarrr!

Dieses Mal verschmelzen zwei bekannte Spielsysteme, nämlich Wir sind die Roboter. Wie unterschiedlich schnell bewegen sich eine Schnecke, ein Roboter oder eine Rakete zu einem vorgegebenen Ziel?

Und wieviel Zeit vergeht, bis sie jeweils ihr Zombie Kidz Evolution. Bewaffnet mit Spielzeug-Lichtschwertern und Startseite Brettspiel Die Alchemisten.

Infos zum Spiel. Amazon-Preis abrufen. Spielzubehör von Die Alchemisten.

Alchemisten Spiel Video

1 thoughts on “Alchemisten Spiel

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

>